BGW Medien

Die Kiosk-App Ihrer Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten durch die Verwendung der BGW Medien-App (nachfolgend App genannt) erheben und wie wir Ihre Daten verwenden. Wir haben die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von etwaigen Dienstleistern beachtet werden.

Herausgeberin der App ist die BGW, siehe auch Impressum.

Speicherung personenbezogener Daten durch die App

Personenbezogene Daten sind Angaben zu einer Person, die dazu genutzt werden können, identitätsbezogene Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Name, Adresse, Anschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer der App) fallen nicht darunter.
Bei der ersten Installation der App werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Auch während der Anwendung der App werden keine personenbezogenen Daten von der App erhoben oder verwendet.
Eine Erhebung und Verarbeitung persönlicher Informationen durch den Anbieter findet ansonsten nur dann statt, wenn Sie uns diese Daten gesondert, z.B. über das Gewinnspielformular oder per E-Mail mitteilen.

Push-Nachrichten

Push-Nachrichten können nur mit Ihrer Einwilligung verschickt werden. Es wird dann eine für das Gerät eindeutige Nummer gespeichert, um Push-Nachrichten, versenden zu können. Bei Push-Nachrichten sendet ein Server Nachrichten auf Mobilgeräte, ohne dass deren Nutzerinnen oder Nutzer hierfür initiativ werden müssen. Die Nummer kann nicht mit dem Nutzungsverhalten in Zusammenhang gebracht werden. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Die Push-Mitteilungen können innerhalb der Einstellungen Ihres Gerätes ausgeschaltet werden.
Bei Apple iOS kann dies unter „Einstellungen“ -> „Mitteilungen“ -> „BGW-Medien“ deaktiviert werden.
Unter Android kann dies unter „Einstellungen“ -> „Anwendungsmanager“ -> „BGW-Medien-App“ -> „Benachrichtigungen“ deaktiviert werden.

Analyse der App-Nutzung Piwik Tracking

Die App verwendet zudem die Open-Source-Software Piwik zur Analyse der Nutzung dieser App sowie der darin bereitgestellten Magazine. Zweck der Analyse ist die Optimierung der App und Magazininhalte.
Mit der Verwendung von Piwik werden folgende Daten gespeichert:

  • App-spezifisch erzeugte (und verschlüsselte) eindeutige User-ID (UUID) zur Wiedererkennung des Gerätes,
  • gekürzte IP-Adresse des Gerätes (Beispiel: 192.168.0.0),
  • Provider, soweit übermittelt beziehungsweise erkennbar,
  • Betriebssystem mit Versionsnummer,
  • Browser mit Versionsnummer,
  • Gerätekennung (Typ, Marke, Displayauflösung),
  • Zeitpunkt des Zugriffs mit Datum und Uhrzeit,
  • Übersicht der vom User vorgenommenen Aktionen,
  • Gesamtzeit in der App,
  • Reihenfolge der getätigten Aktionen,
  • Download von Ausgaben,
  • Öffnen von Ausgaben,
  • Besuch einzelner Themenseiten,
  • Verweildauer auf den Themenseiten.

Wenn Sie die BGW Medien-App benutzen, werden Informationen über die Benutzung in der App zwischengespeichert und bei bestehender Internetverbindung an den Server der BGW in Deutschland übermittelt (SSL-verschlüsselt).
Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Die erzeugten Informationen über die Benutzung der App werden nicht an Dritte weitergegeben.
Der Erhebung, Speicherung und Auswertung von Daten aus der App-Nutzung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie das Tracking in den Einstellungen der App abschalten. Das Tracking können Sie jederzeit über die Einstellungen „Weitere Infos“ – „Erweiterte Einstellungen“ abschalten. Bis zum Widerspruch bereits gespeicherte anonyme Nutzungsdaten werden nicht gelöscht. Bei einer nachträglichen Einwilligung werden nur Nutzungsdaten ab der Einwilligung erhoben und anonym gespeichert.

Datennutzung außerhalb dieser App

Durch die Nutzung dieser App können im Rahmen der erteilten Einwilligung in die Nutzungsbedingungen Ihres Geräteanbieters, Service-Providers oder App-Store-Betreibers, bei dem Sie die BGW Medien-App herunterladen, Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Für diese Art der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ist die BGW nicht verantwortlich.
Wenn Sie gegenüber dem App-Store der Erfassung von Diagnose- und Nutzungsdaten zugestimmt haben, kann die BGW als Anbieterin der App auf diese vom App-Store bereitgestellten Daten Zugriff erhalten.
Bitte beachten Sie, dass Sie beim Erstellen eines Accounts in sozialen Netzwerken wie etwa Facebook möglicherweise in die Nutzung Ihrer Daten durch den jeweiligen Betreiber eingewilligt haben. Wenn Sie Facebook im Rahmen der vorliegenden App aufrufen, können dadurch Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, für die die BGW nicht verantwortlich ist.
Bitte beachten Sie außerdem, dass diese Datenschutzerklärung nur für die Verwendung dieser App gilt. Für die verlinkten externen Inhalte können andere Datenschutz- und Datensicherheitsbestimmungen gelten. Die BGW ist nicht verantwortlich für Daten, die auf anderen – innerhalb der App verlinkten – Internetseiten von anderen Anbietern erhoben werden. Wer für das jeweilige Angebot die Verantwortung trägt, erfahren Sie im jeweiligen Impressum.

Ihr Ansprechpartner zum Datenschutz

Bei Fragen zur Datenschutzerklärung, Ihren Datenschutzrechten und zu den Haftungsbeschränkungen können Sie uns gerne kontaktieren:
Kai Ristig, Datenschutzbeauftragter der BGW, E-Mail: Kai.Ristig@bgw-online.de